Pitchlab

Dein Netzwerkevent in Greifswald, Neubrandenburg und Stralsund.

Dein Netzwerkevent

Wir vernetzten MV

Pitchlab ist DEIN Netzwerkevent zu Themen aus Marketing, Kultur, IT, Digitalisierung & vielen weiteren!

Das Team

Annelie Bänsch

WITENO GmbH

Marten Kählert

FilmVision

Dr. Katrin Zeilder

Robert Zeidler

Inter Medien Networks GmbH

Katja Wolter

Steinbeis Forschungszentrum – Institut für Ressourcen-Entwicklung

Sascha Meichsner

FORMUT – Designstudio

Wir danken Maik Herfurth für die Initiation des Projektes.

Die Unterstützer

Am 25. August 2021 um 18:30

Das nächste Pitchlab

In drei inspirierenden Vorträgen bekommen die Teilnehmer/-innen interessante Einblicke in die Themen: Existenzgründung, IT, Marketing, Job- und Karrierechancen sowie Business und Kultur. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Über deine Anmeldung freuen wir uns.

Die Speaker

Paul Kadow

Speaker No. 1 beim #pitchlab ist Paul Kadow, Gründer des internationalen Musik-Labels Ki Records 🎶 Paul spricht darüber, wie aus einem anfänglichen Hobby – mit viel Engagement und mit den richtigen Künstlern an seiner Seite – ein weltweit agierendes und international anerkanntes Musik-Label wurde. Seine Künstler treten in zahlreichen Ländern rund um den Globus auf. Selbst in der Elbphilharmonie konnte man ein Konzert hören. Mehr vom Auf und Ab in der Musikwirtschaft und wie sein Business in Zeiten von Corona trotzdem funktioniert, erzählt er Dir im kommenden Pitchlab am 25. August! Sehen wir uns?

Mathias Blum

Speaker No.2 beim #pitchlab ist Insel Usedom Fotograf – Mathias Blum. Im Jahr 2018 hat er sich mit nichts, außer seiner Kamera und einem Laptop, beruflich selbstständig gemacht.

 

💡 Er spricht darüber, welche Hürden man gerade am Anfang überwinden muss, welche Fähigkeiten du für ein erfolgreichen Start besitzen solltest bzw. wie du diese schnell erlangen kannst und welche Chancen dir Social Media dabei bietet.
-> Mittwoch, 25.08.21 ab 18:30 Uhr in der Alten Mensa, Greifswald

Bettina Rehmann

Speakerin No.3 beim #pitchlab ist Bettina Rehmann. Mit ihrem Team bringt sie das Bouldern und Klettern auf über 1.000qm nach Vorpommern!

Sie erzählt über die Gründung der Grips Boulderhalle in turbulenten Zeiten – zum einen für sie privat, denn sie schrieb im Mutterschaftsurlaub am Businessplan und unterzeichnete den Mietvertrag für die Halle mit dem Baby auf dem Arm – und zum anderen für alle drei Gründer in Coronazeiten: Sie mussten ganz schön zittern, vor allem im letzten harten Lockdown in MV.

Kontakt

Du möchtest gern an einem unserer Events teilnehmen oder selbst als Sprecher auftreten? Melde Dich gern bei uns.